(089) 4900 2400

MASTER KO TAEKWONDO MÜNCHEN

Impressum                                Impressum.htmlshapeimage_8_link_0
 
TRAINING

Das perfekte Training

Gleichgewichtssinn

Koordination

Reflexe

Beweglichkeit

Konzentrationsfähigkeit

Körperliche Grundfitness

Anfänger

Der Selbstverteidigungsgedanke ist der Ursprung des Taekwondo. Alle Abwehr- und Angriffstechniken, mit Armen und Beinen sind reell in Selbstverteidigungssituationen anwendbar. Der Schwerpunkt des Taekwondo liegt in den Beintechniken. Im Taekwondo gibt es von allen Kampfsportarten die effektivsten und meisten Kickvarianten.

Jede Trainingseinheit wird durch einen Meister geleitet. Die Trainingseinheiten sind aufgeteilt in Anfänger, Fortgeschrittene und Wettkampftechnik mit den jeweiligen Trainingsschwerpunkten. Alle Schlag-, Block- und Kicktechniken werden rechts- und linksseitig trainiert.

Fortgeschrittene

Wettkampftechnik

Sie wollten schon immer einmal wissen, was den Reiz am Kampfsport ausmacht? Unsere Profi-Trainer vermitteln Ihnen die richtigen Grundlagen des Taekwondo. Im Anfängertraining werden alle Bewegungsabläufe exakt gezeigt und mit speziellen Übungen in Einzelschritte aufgeteilt. Durch variantenreiches Koordinationstraining werden Abläufe und Bewegungsmuster automatisiert.

Nach vier bis sechs Monaten sind Bewegungsabläufe von Kicks, Block- und Schlagtechniken verinnerlicht und das Training wird dynamischer. Die Bewegungen werden schneller, das persönliche Limit wird angehoben. Mit der gesteigerten Kontrolle über den eigenen Körper werden Übungen für Kondition, Beweglichkeit und Schnelligkeit trainiert.

Körperliche Grundfitness

Antizipation

Schnelligkeit

Kraft

Ausdauer

Kognitive Flexibilität

Kontrolle über den eigenen Körper

Kontrolle über den eigenen Körper

Taktik

Mentale Kraft

Ausreizung aller Trainingskomponenten

Absolute Allroundfitness und Körperbeherrschung ist das angestrebte Ziel. Es geht um das Erreichen des individuellen Limits. Man muss sein nächstes Ziel höher ansetzen als den momentanen Ist-Zustand. Komplexe Übungen und Kombinationen sind hier Basisbestandteil.


An koreanischen Sportuniversitäten kann das Hauptfach "Taekwondo-Science" studiert werden. Nicht nur Praxis steht im Vordergrund, sondern genauso wichtig ist die Theorie. Mit technischen Analyse-, Trainings- und Messverfahren werden z. B. Bewegungsabläufe unter Beachtung von neuesten sportwissenschaftlichen und medizinischen Aspekten weiterentwickelt. Diese werden dann durch neue Trainings- und Lehrmethoden in die Praxis umgesetzt.

Unter einer guten Anleitung ist Taekwondo einfacher und schneller zu erlernen als die meisten anderen Sportarten.

Es gibt sowohl Einzel-, Partner-, als auch Gruppenübungen. Durch Kontakttraining an verschiedenen Trainingsgeräten lernen Sie Ihre Kraft zu kontrollieren. Schritt für Schritt werden Grundkondition, Muskeltonus und Beweglichkeit aufgebaut.

Im fortgeschrittenen Training lernen Sie komplexe Techniken und können durch spezielles Kraft- und Reaktionstraining diese weiter verbessern.

Ab jetzt macht das Training richtig Spaß!

„Das Glücksgefühl geistig und körperlich fit zu sein ist unbezahlbar.“

Ko Young-Jae

Sabom-nim

Taktische und Situationsbezogene Trainingseinheiten werden auch mit kompletter Schutzausrüstung in Vollkontakt durchgeführt. Das Verletzungsrisiko ist geringer als bei jeder Ballsportart.

Anfang der 80er Jahre war der Bodybuilding Boom, danach kam die Aerobic Welle, dann in den 90ern der Fitness(studio)-Hype. Allein in München gab es bis Ende der 90er Jahre über 130 Studios. Dieses Überangebot hat nicht lange gehalten. Es kamen dann neue, überdimensionierte Fitnessstudioketten auf dem Markt, wo man alles in einem Studio trainieren konnte, aber kaum jemand kann es sinnvoll nutzen. Jetzt gibt es weniger als 60.

Taekwondo geht keinem Trend hinterher. Taekwondo hat sich von Anbeginn stetig weiterentwickelt und hat sich der Zeit, den Menschen und ihren Bedürfnissen angepasst. Taekwondo ist ein nachhaltiger Sport, der für jeden funktioniert.

Methode  MasterkoNewsblog/Training_Methode_alt.htmlshapeimage_46_link_0
KinderTraining_Kinder.htmlshapeimage_48_link_0
Wiedereinsteiger Training_Wiedereinsteiger.htmlshapeimage_49_link_0
PrivatstundenTraining_Privatstunden.htmlshapeimage_50_link_0
SonderkurseTraining_Sonderkurse.htmlshapeimage_51_link_0
GasttrainingTraining_Gasttraining.htmlshapeimage_52_link_0
Prüfungen       Training_Prufungen.htmlshapeimage_53_link_0
Trainingsplan  Training_Trainingsplan.htmlshapeimage_54_link_0
HOME                                Home.htmlshapeimage_55_link_0
MITGLIEDSCHAFTMitgliedschaft_Preise.htmlshapeimage_56_link_0
 NEWS                               News.htmlshapeimage_57_link_0
KONTAKTKontakt.htmlshapeimage_58_link_0
KO EUI MINBiographie.htmlshapeimage_59_link_0
TAEKWONDOWas_ist_Taekwondo.htmlshapeimage_60_link_0

Jetzt neue Anfängerkurse!
︎✔︎ Körper trainieren
✔ Instinkte wecken
✔ Geist trainieren
✔ Kreislauf stärken
✔ Power gewinnen
✔ Fit werden